Branding

Schlagwort-Archiv: suppe

Aug
05

Die kleinste Kirchtagssuppe

Der Kirchtagssuppen-Shot. Foto: glux

Kuriose kulinarische Höhepunkte: 13 Sorten Sasaka und eine kleine Villacher „Kirchtagssuppe“ mit Eierlikör.

Jul
20

Wer hat das Suppen-Siegel?

Heiß begehrt und heiß diskutiert: die Kirchtagssuppe. Foto: Kleine Zeitung/Weichselbraun

UPDATE. Vorerst tragen in diesem Jahr 18 Lokale das Gütesiegel für Kirchtagssuppe. Es wird jährlich neu vergeben.

Jul
05

Gütesiegel für Kirchtagssuppe

Heiß begehrt. Foto: Verein Villacher Kirchtag

Ein neuer Kriterienkatalog soll Gästen Orientierung bieten und engagierte Gastronomen hervorheben. 

Aug
02

Vegetarische Kirchtagssuppe

Kreatives aus der Kulturhogkantine: Lindhuber  (links) und Finding. Foto: Kleine Zeitung/Helmuth Weichselbraun

Auch ohne Fleisch ein Fest: In der Kulturhofkantine in der Villacher Lederergasse gibt’s erstmals eine vegetarische Kirchtagssuppe.

Aug
01

Preise im Vergleich

Heiß begehrt. Foto: Verein Villacher Kirchtag

Darf ein großes Bier 4 Euro und eine Kirchtagssuppe 6,20 Euro kosten? Es hagelt Kritik. Hier eine erste Übersicht, was wo wie viel kostet.

Jul
28

Auslöffeln

Mein Urteil: Super Suppe!

Verkostung im Brauhof hat heute ohne den angekündigten FPK-Landesrat Harald Dobernig stattgefunden. Er löffelt derzeit eine andere Suppe aus.

Jul
27

Die lässigsten Lederhosen

Vollgas gibt Gewinner Antonio Messner aus Faak am See

Wir gratulieren den Gewinnern der Lederhosen-Wahl und freuen uns auf die große Siegerehrung am Dienstag in Villach.

Jun
28

Kirchtag verlängert

Foto: Kirchtagsverein

Nun ist die gute Nachricht offiziell: Vergnügungspark und Gastronomie öffnen für eine „Lichterprobe“ heuer bereits am Dienstag!

Aug
21

Klagenfurter Kirchtagssuppe

Die Klagenfurter Kirchtagssuppe. Foto: glux

Wenn ich fremd gehe, darf das die Kirchtagssuppe auch. Wir waren unlängst beide in Klagenfurt unterwegs . . .

Aug
06

Preisk(r)ampf

Ein sensibles Thema - auch für Professor und Kuchlmasta Peter Lexe. Foto: Kleine Zeitung/Helmuth Weichselbraun

Kritik an der Preisgestaltung für Kirchtagssuppen geht weiter. Nächstes Jahr gibt’s hier im Blog von Anfang an eine detaillierte Übersicht.

Ältere Beiträge «

Georg Lux