Branding

«

»

Jul
31

Unfreiwillige Showeinlagen

Geschafft! Foto: HPhoto - Hannes Pacheiner, www.hphoto.at

Geschafft! Foto: HPhoto – Hannes Pacheiner, www.hphoto.at

Best of Bieranstich: Wo sich die Villacher Prominenz am Kirchtag heuer besonders nasse Füße geholt hat.

Ich bin auf sieben gekommen, wahrscheinlich sind es aber deutlich mehr: In der Kirchtagswoche vergeht kein Tag ohne Bieranstich bei diversen Veranstaltungen auf dem Festgelände. Manche geraten zu unfreiwilligen Showeinlagen, über die sich Nahestehende wenig, entfernte Zuseher aber umso mehr freuen. Heuer sind vor allem zwei Aktionen als „Best of Bieranstich“ erwähnenswert:

Platsch! Foto: HPhoto - Hannes Pacheiner, www.hphoto.at

Platsch! Foto: HPhoto – Hannes Pacheiner, www.hphoto.at

Am Montag hieß es am Pleamle-Stand „Zwickl trifft Weißbier“, weshalb zwei Fässer gleichzeitig angeschlagen wurden. Vor allem das Zwickl war kaum zu bändigen (siehe Foto oben).

Einige Stunden zuvor und nur wenige Meter weiter hat Kirchtagsgeschäftsführer Joe Presslinger mit seinem iPhone einen kleinen „Bieranstich-Fotoroman“ gedreht. Schauplatz der akrobatischen Einlage von Kirchtagsvereinobmann Richard Pfeiler zwischen einem schäumenden Fass und glühenden Kohlen war das Anzapfen des Bierfasses beim Schmied Durchner auf dem Jakobimarkt.

Kirchtag Durchner

Filmreif. Fotos: Joe Presslinger

Böse Zungen behaupten, Pfeiler habe sich die ganze Woche über nicht mehr so schnell bewegt.

😉

 

Georg Lux