Branding

«

»

Sep
30

St. Veit ist Flirt-Hauptstadt

Umjubelter St. Veiter Wiesenmarkt. Foto: Kleine Zeitung/Markus Traussnig

Umjubelter St. Veiter Wiesenmarkt. Foto: Kleine Zeitung/Markus Traussnig

OMG, WTF und was auch immer: Der St. Veiter Wiesenmarkt hat den Kirchtag überholt – zumindest beim Flirten.

Wenn die Temperaturen fallen, steigt offenbar das Liebesbedürfnis. Anders lässt sich das folgende Phänomen nicht erklären: Die Flirt-Facebookseite Spotted St. Veiter Wiesenmarkt hat schon jetzt (der Wiesenmarkt 2013 läuft noch bis 7. Oktober) mehr Fans als die Spotted-Seite zum Villacher Kirchtag!

:-(

Ein weiterer Erklärungsversuch: Vielleicht sind die St. Veiter einfach einsamer und/oder schüchterner, weil sie zum Anbandeln vermehrt ins Web ausweichen müssen . . .

😉

Die aktuelle Spotted-Hitparade der Kärntner Feste (Stand 30. September):

Nachlese: Spotted? So funktioniert’s!

Georg Lux