Branding

«

»

Jul
28

Ein fulminante Fashion Show

Volles Haus beim Finale der Fashion Show. Foto: Marc Germeshausen

Volles Haus beim Finale der Fashion Show. Foto: Marc Germeshausen

Geglückter Probelauf für die heuer völlig neue Party-Zone auf dem Kaiser-Josef-Platz. Nicht nur die Technik kann was. 

Mit dem heurigen „Villacher Fest der Feste“ soll auch für den bisherigen Szene-Kirchtag auf dem Kaiser-Josef-Platz eine neue Ära beginnen. Zumindest was die Infrastruktur betrifft, haben die Veranstalter im Vorfeld nicht zu viel versprochen. Bei der Fashion Show konnte man am Samstag die neue transparente Zelt-Konstruktion mit der aufwendigen Lichttechnik das erste Mal live erleben. Mein Fazit? Cool! Kein Vergleich mit dem „Charme“ der vergangenen Jahre.

Wieder ein Hit: die Fashion Show mit Marken wie Pelamle und Luis Trenker. Foto: Kleine Zeitung/Markus Traussnig

Wieder ein Hit: die Fashion Show mit Marken wie Pelamle und Luis Trenker. Foto: Kleine Zeitung/Markus Traussnig

Das „Warm up“, die Fashion Show als Nachfolge-Veranstaltung der im Vorjahr erstmals durchgeführten Trachtendisko, litt Samstagabend auf Grund der Hitze zunächst unter einem sehr zaghaften Besuch. Zum eigentlichen Höhepunkt, der Modeschau, war der Platz dann aber voll – und das Publikum begeistert. Den Pleamle-Machern Heinz und Daniel Derler ist es gemeinsam mit seine Team wieder gelungen, eine WIRKLICH internationale Show auf die Beine zu stellen. Kompliment!

Natürlich habe ich auf dem Laufsteg gearbeitet. Foto: Marc Germeshausen

Natürlich habe ich auf dem Laufsteg gearbeitet. Foto: Marc Germeshausen

Vor den echten Models durfte das Publikum auf den Laufsteg. An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal bei Moderatorin Kathrin Eckert von Antenne Kärnten bedanken, die MICH als Teilnehmer nominiert hat. Ich bin auf dem Laufsteg zwar nicht gestolpert, aber gewonnen habe ich beim anschließenden SMS-Voting nichts. Vielleich sollte ich einmal die Handys aller meiner Freunde und Bekannten überprüfen, die behaupten, dass sie für mich abgestimmt haben.

Hat abgestimmt, aber wohl auch nicht für mich: Kirchtagsverein-Obmann Richard Pfeiler. Foto: glux

Hat abgestimmt, aber wohl auch nicht für mich: Kirchtagsverein-Obmann Richard Pfeiler. Foto: glux

Aufmunternde Worte in der Niederlage hatte für mich nur der in Vertretung des Bürgermeisters anwesende Politiker Harald S. parat: „Jetzt siehst du einmal, wie es uns geht! Wir machen auch alles richtig, aber viele wählen dann trotzdem falsch . . .“

Alpenrock für den Kaiser-Josef-Platz: Steirerbluat. Foto: www.steirerbluat.at

Alpenrock für den Kaiser-Josef-Platz: Steirerbluat. Foto: www.steirerbluat.at

Zurück auf den Kaiser-Joef-Platz: Dort geht es ab Dienstag, 30. Juli, bis einschließlich Samstag, 3. August, täglich ab 19 Uhr unter dem Motto „Trachtendisko“ rund. Am Dienstag spielt der Kärntner Showexpress, am Mittwoch Steirerbluat, am Donnerstag legen Ö3-DJs auf und am Freitag sowie Samstag sind die Fetzentaler dran.

Nachlese:

Georg Lux