Branding

«

»

Jul
23

Landtag aufgemischt

Einzug der Villacher Kirchtagslader in den Kärntner Landtag. Foto: Marc Germeshausen

Einzug der Villacher Kirchtagslader in den Kärntner Landtag. Foto: Marc Germeshausen

Ein Nachtrag zum Besuch der Kirchtagslader in Klagenfurt: Sie sorgten dort auch für eine Unterbrechung der Landtagssitzung!

Wehe, wenn sie losgelassen: Am vergangenen Freitag haben die Kirchtagslader der Bauerngman und eine Abordnung des Vereins Villacher Kirchtag den Klagenfurtern gezeigt, wie man feiert. Nach einem Bieranstich vor der „Bar Italia“ auf dem Alten Platz machte die lustige Truppe auch noch einen ungeplanten Wechsel in die Politik. Man crashte die gerade stattfindende Landtagssitzung!

Willkommene Abwechslung: die Villacher Abordnung bei Landeshauptmann Peter Kaiser im Landtag. Foto: Marc Germeshausen

Willkommene Abwechslung: die Villacher Abordnung bei Landeshauptmann Peter Kaiser im Landtag. Foto: Marc Germeshausen

Landeshauptmann Peter Kaiser, seine Regierungskollegen und die Abgeordneten nahmen es mit Humor. Und man darf von ruhig von einem „historischen Ereignis“ sprechen: Ich glaube nicht, dass im Kärntner Landtag schon einmal getanzt worden ist.

So lustig geht's im Landtag selten zu. Foto: Marc Germeshausen

So lustig geht’s im Landtag selten zu. Foto: Marc Germeshausen

Nach dem Besuch in Klagenfurt ging es für die Villacher übrigens schnurstracks zum schon traditionellen Kirchtagsladen nach Udine. Dort sind diese Schnappschüsse entstanden, die ich euch nicht vorenthalten möchte:

Neues Dienstfahrzeug der Kirchtagslader? Foto: www.facebook.com/kirchtag

Neues Dienstfahrzeug der Kirchtagslader? Foto: www.facebook.com/kirchtag

Voll in Fahrt. Foto: www.facebook.com/kirchtag

Voll in Fahrt. Foto: www.facebook.com/kirchtag

Nachlese:

Georg Lux