Branding

«

»

Apr
27

Neue Chefin im „Per Du“

Franz Radinger, seit 21 Jahren Wirt des Szene-Lokals „Per Du“, kehrt dem Lokal den Rücken. Ich habe seine Nachfolgerin getroffen.

Die Businesslady leitet jetzt eine Bar: Doris Mitterbacher.  Foto: Kleine Zeitung/Helmuth Weichselbraun

Die Businesslady leitet jetzt eine Bar: Doris Mitterbacher. Foto: Kleine Zeitung/Helmuth Weichselbraun

Kein Wunder, dass es sie in unser lustiges Villach gezogen hat. Doris Mitterbacher, die seit Kurzem das Szene-Lokal „Per Du“ in Villach führt, bezeichnet sich selbst als leidenschaftliche „Gast- und Gasgeberin“. Das war aber nicht immer so. Bis vor einem Jahr ging die Lavanttalerin noch vergleichsweise trockenen Management-Jobs nach und war zum Beispiel Assistentin der Geschäftsleitung im Mondi-Werk in Frantschach.

„Ich habe nie daran gedacht, ein Lokal zu führen“, gibt die ehemalige Leiterin des Business Frauen Centers Wolfsberg zu. Dann aber engagiert „Per Du“-Eigentümer Franz Radinger die Managementagentur der 35-Jährigen und brachte sie so auf den Geschmack. „Daraus ist eine große Leidenschaft für das Lokal und die Gäste entstanden“, schwärmt die Quereinsteigerin.

Ex-Faschingsprinz und jetzt auch Ex-Gastronom: Franz Radinger. Foto: www.faschingsblog.at

Ex-Faschingsprinz und jetzt auch Ex-Gastronom: Franz Radinger. Foto: www.faschingsblog.at

Weil sich Radinger beruflich neu orientieren will, ist aus der Beraterin nun die Besitzerin geworden. Das „PerDu“, das heuer 21 Jahre alt wird, hat damit erstmals eine Chefin. Was Mitterbacher ändern will? „Unter Tags Café, abends Bar – das passt schon. Meine Vorbilder sind die Loos-Bar und das Hawelka in Wien. Dass die Ex-Projektmanagerin dafür noch viel lernen muss, ist ihr bewusst: „Vor einem Jahr habe ich gedacht, dass Four Roses ein Rosenstrauß ist . . .“

Die neue Barbesitzerin bezeichnet sich als "Gas- und Gastgeberin". Keine schlechte Voraussetzung, um in Villach Erfolg zu haben . . .

Die neue Barbesitzerin bezeichnet sich als „Gast- und Gasgeberin“. Foto: Kleine Zeitung/Helmuth Weichselbraun

Georg Lux