Branding

«

»

Jul
28

Auslöffeln

Der Brauhof-Gastgarten im Kirchtagslook. Foto: glux

Verkostung im Brauhof hat heute ohne den angekündigten FPK-Landesrat Harald Dobernig stattgefunden. Er löffelt derzeit eine andere Suppe aus.

Der Landespressedienst informiert die Kärntner Medien ein Mal pro Woche darüber, wo sich „unsere“ Politiker in den kommenden Tagen herumtreiben. Bekanntgegeben werden natürlich nur Termine, die nette (!) Fotos hergeben. Eine Politiker-Einvernahme bei der Korruptionsstaatsanwaltschaft oder vor Gericht habe ich auf der Liste noch nie gefunden . . .

Heute, Samstag, hätte der in der Causa Birnbacher schwer belastete FPK-Finanzlandesrat Harald Dobernig laut Landespressedienst zur Verkostung der Kirchtagssuppe im Villacher Brauhof erscheinen sollen. Zumindest einen Gast hat diese Ankündigung angelockt: Mich. Essen unter Polizeischutz – das wollte ich immer schon einmal sehen!

Mein Urteil: Super Suppe!

Ich bin enttäuscht worden. Dobernig ist nicht aufgetaucht, dafür aber ein paar neue bissige Stammtisch-Bemerkungen zum Thema FPK, die beim Villacher Kirchtag offenbar schon Tradition haben (hier geht’s zu meiner dementsprechenden Beobachtung aus dem Vorjahr). Heuer darf ich zum Beispiel diesen Dialog vermelden:

Ich: „Wo ist Dobernig?“
Ein anderer Gast: „In Zelle 3.“

Es gilt natürlich die Unschuldsvermutung.

Georg Lux