Branding

«

»

Aug
08

Kaum zu toppen

Foto: Kirchtagsverein

Veranstalter ziehen Bilanz: Mit 434.000 Besucher in der Brauchtumswoche hat man heuer alle Rekorde geknackt. Planung für 2012 läuft schon.

Müde, aber hochzufrieden sind Kirchtagsvereinobmann Vizebürgermeister Richard Pfeiler und „sein“ Geschäftsführer Joe Presslinger. „Die Besucherzahlen sind fast nicht mehr zu toppen“, strahlen die beiden um die Wette.

Pfeiler dankt Helfern und Gästen: „Alle gemeinsam machen den Erfolg des Festes aus. Das ist im wahrsten Sinn des Wortes UNSER Kirchtag.“

Die Planung unseres nächsten Villacher Kirchtags hat unterdessen schon begonnen. Neben Verbesserungen der Verkehrslösung sind auch einige neue Veranstaltungen im Vorfeld der Brauchtumswoche geplant. Sobald es in diesem Zusammenhang Neuigkeiten zu vermelden gibt, lest ihr sie hier im Blog. Versprochen!

Tagada auf Achse. Foto: glux

PS: Unerfreulich war – wie von der Kleinen Zeitung ausführlich berichtet – die Performance der Villacher Polizei. Ein Fall, der sicher noch nicht ausgestanden ist . . .

1 Kommentar

Derzeit kein Ping

  1. Vincent sagt:

    Ich bin eben das erste mal vorbei gekommen. Gefaellt mir ziemlich gut.

Kommentare sind deaktiviert.

Georg Lux