Branding

«

»

Aug
06

Im Dirndl

Antenne Kärnten-Programmchefin Martina Klementin moderierte gestern die Volkstanzveranstaltung – und trug dabei zum ersten Mal ein Dirndl!

Nach einer kurzen „Blog-Pause“ darf ich mich zurückmelden. Meine Entschuldigung: Ich durfte gemeinsam mit Fotograf Heli Weichselbraun und Grafiker Rudi Raunig  den vierseitigen Umschlag zum Villacher Kirchtag gestalten, der heute die Kleine Zeitung umhüllt. Und im Anschluss war ich natürlich am Kirchtag. Dienstlich.

Fesch. Martina Klementin im Kirchtagseinsatz. Foto: glux

Die erste von vielen Geschichten, die mir dabei über den Weg gelaufen sind, war eine besonders schöne: Martina Klementin. Die Programmchefin von Antenne Kärnten stand gestern, Freitag, zum ersten Mal als Moderatorin auf der Rathausplatzbühne. Ebenfalls zum ersten Mal in ihrem Leben hat sie dafür ein Dirndlkleid angezogen! Sehr fesch. Das kann in Zukunft ruhig öfters der Fall sein.

Für Kärntens größtes und beliebtestes Privatradio war der Auftritt auch eine Art „Ritterschlag“. Noch nie zuvor hatte  die größte Bühne auf Österreichs größtem Brauchtumsfest einem NEUEN Sender gehört. Auch privat war Martina – zu Recht – stolz: „Ich bin ja Villacherin. Und für Villacher gibt’s nichts Überragenderes als den Kirchtag.“

Stimmt.

Georg Lux