Branding

«

»

Jul
30

Stress-Samstag

Die ersten Suppen warten schon . . . Foto: glux

Gleich drei Veranstaltungen stimmen uns heute, Samstag, auf die Brauchtumswoche ein. Schon jetzt ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Guten Morgen!

Heute, Samstag, ist fröhliches „Vorglühen“ angesagt. Auf gleich drei dementsprechenden Veranstaltungen werde ich mich seelisch auf die morgen beginnende Brauchtumswoche einstellen:

Um 10 Uhr wird beim Hofwirt auf dem Hauptplatz die heurige Villacher Kirchtagsschokolade präsentiert, die ich – exklusiv wie immer – bereits hier im Blog vorstellen durfte.

Ebenfalls um 10 Uhr steigt im Stern am Kaiser Josef-Platz die schon traditionelle Weißwurstparty. Das In-Lokal richtet gemeinsam mit seinen Nachbarn den legendären Szene-Kirchtag aus, der von Mittwoch bis Samstag den sonst so beschaulichen Vorhof der Kärntner Arbeiterkammer zum Beben bringt. Heuer mit einer neuen fixen Band, die ich in den kommenden Tagen hier ausführlich durchleuchten werde . . .

Beim Suppenkosten mit Wirt Hubert Knallnig anno 2009 im Brauhof

Im Anschluss an Schoko und Weißwurst werde ich mir dann die erste Kirchtagssuppe der Saison genehmigen: Im Brauhof findet im Rahmen des Musikantenstammtisches wieder eine kleine Suppenverkostung statt. Wirt Hubert Knallnig serviert sowohl eine klassische Saure Suppe als auch eine Kirchtagssuppe. Wo der Unterschied liegt, habe ich (inklusive einer kritischen Bemerkung von Kuchlmasta Peter Lexe) schon 2009 „aufgedeckt“.

Nachschub

Wenn ich mich heute nicht mehr melde, bin ich bei einer der drei Veranstaltungen hängengeblieben. Schönes Wochenende!

Georg Lux