Branding

«

»

Jul
16

Knalleffekt

Nach der Panne wurde gefeiert. Mittendrin Schauspielerin Elke Winkens. Foto: glux

Auf der Fahrt nach Wien schrammte die Delegation des Villacher Kirchtags knapp an einer Katastrophe vorbei. Der Bus hatte einen Reifenplatzer!

Die gute Nachricht vorweg: Alle Passagiere sind mit dem Schrecken davongekommen. Der Chauffeur konnte den Bus sicher auf der Südosttangente, wo sich der „Knalleffekt“ am Freitag zugetragen hatte, zum Stehen bringen.

Erleichtert ging es dann ins Gasthaus – „beruflich“ natürlich. Der Kirchtagsverein mit Obmann Vizebürgermeister Richard Pfeiler an der Spitze hatte Promis in den Pfarrwirt von Werbe-Profi, Winzer und Exil-Villacher Hans Schmid in Grinzing eingeladen. Die legendären Wernberger Buam spielten auf und eine Ladergruppe der Bauerngman, angeführt von Großbauer Franz Teppan, wirbelte die Gäste durch.

Villacher Bieranstich beim Pfarrwirt in Wien. Foto: glux

Star des Abends war neben dem Kirchtag eindeutig Schauspielerin Elke Winkens, die – ganz stilecht in einem wunderschönen Dirndl – sichtlich viel Spaß hatte. Außerdem mit von der Partie: WirtschaftsBlatt-Vorstand und VÖZ-Präsident Hans Gasser, Tourismusberater Oliver Pichler, Heurigen-Musiker Otto Hablit sowie aus Villach Touristiker Thomas Michor und die Marketingleiterinnen Bettina Rabitsch (Villacher Bier), Iris Klammer (Holiday Inn), Kirchtagsgeschäftsführer Joe Presslinger und natürlich meine Wenigkeit als Kirchtagsblogger.

Eine junge Dame ist KEINE Villacherin. Wer wohl? Foto: glux

Mehr Fotos, die ich geknipst habe, findet ihr hier in der dazugehörigen Galerie auf den Onlineseiten der Kleinen Zeitung zum Kirchtag. Und mehr Infos aus Wien gibt’s morgen in diesem Blog. Heute bin müde. Das „Kirchtagsvorglühen“ in Wien hat überraschenderweise ein bisserl länger gedauert . . . 😉

4 Kommentare

Derzeit kein Ping

  1. Rudolf Dueller sagt:

    i wientsch eich a prächtiges weetta und an gånzn haufn besuacha während da brauchtumswochn!

  2. Georg Lux sagt:

    Donkschen!

  3. Otto Hablit sagt:

    Hallo Georg!!!!
    Liebe Grüsse – Bis 2. August.

  4. Georg Lux sagt:

    Hallo Otto! Villach freut sich auf dich – und ich natürlich auch. :-) Wir sehen uns im Heurigen am Unteren Kirchenplatz. Liebe Grüße aus Kärnten!

Kommentare sind deaktiviert.

Georg Lux