Branding

«

»

Jul
14

Heiße Fracht

Die Suppe (Mitte), ihr Macher Zwei Hauben-Koch Hermann Andritsch (links) und ihre Chauffeurin Iris Klammer (rechts). Foto: Kleine Zeitung/Heli Weichselbraun

Kirchtagssuppe auf Reisen: Holiday Inn-Marketingchefin Iris Klammer gondelt am Freitag mit 30 Litern nach Wien, um dort hungrige Promi-Gaumen zu laben . . . 

Bevor der Wiener Heurige „Mayer am Pfarrplatz“ von Exil-Villacher und Werbeprofi Hans Schmid auch heuer wieder Station am Villacher Kirchtag macht, kommt die Draustadt zum Heurigen. Am morgigen Freitag bittet der Kirchtagsverein in dem Lokal – wie berichtet – zu einem großen Empfang.

Mit dabei sind neben Kirchtagsvereinobmann Vizebürgermeister Richard Pfeiler und einer Abordnung der Bauerngman 30 Liter Kirchtagssuppe von Holiday Inn-Küchenchef Hermann Andritsch. Transportiert wird die heiße Fracht des Zwei Hauben-Koches von der Marketingleiterin des Hotels, Iris Klammer. Wir wünschen unserer kulinarischen „Entwicklungshelferin“ eine möglichst ruckelfreie Fahrt, eine funktionierende Klima- sowie Belüftungsanlage und KEINE Polizeikontrolle: „Fräulein?! Was riecht denn da so komisch?!“ 😉

Ob diese Wünsche in Erfüllung gehen und wer die Villacher Suppe und das ebenfalls mitgelieferte Villacher Bier in Wien genossen hat, wird brandaktuell und exklusiv am Samstag hier im Kirchtagsblog verraten. Ich bin natürlich live dabei . . .

Übrigens: In der heurige Brauchtumswoche (31. Juli bis 7. August) ist der Heurige „Mayer am Pfarrplatz“ – wie im Vorjahr – auf dem Unteren Kirchenplatz zu finden. Die Kirchtagssuppe kommt auch in Villach von Kooperationspartner Holiday Inn. Dann natürlich frisch zubereitet. Wir werden in Wien nämlich sicher alles auslöffeln. :-)

Georg Lux