Branding

Jun
08

Neues Leben in der alten Burg

Die Hütte wird rund 200 Sitzplätze haben. Foto: Kleine Zeitung/Helmuth Weichselbraun

Die Hütte hat 200 Sitzplätze. Foto: Kleine Zeitung/Helmuth Weichselbraun

Die legendäre St. Veiter Genusswiesn übersiedelt in der Kirchtagswoche erstmals nach Villach.

Weiterlesen »

Apr
11

Abgang eines Unbequemen

Richard Pfeiler. Foto: Kleine Zeitung/Markus Traussnig

Richard Pfeiler. Foto: Kleine Zeitung/Markus Traussnig

Über den Pfexit. Notizen zum überraschenden Abgang von Richard Pfeiler als Villacher Kirchtagsobmann.  Weiterlesen »

Jan
09

Unterhaltsame Pflichtübungen

Die Autorinnen Claudia Lux (links), Nicole Richter. Foto: Kleine Zeitung/Helmuth Weichselbraun

Was darf im Buch „50 Dinge, die ein Kärntner getan haben muss“ nicht fehlen? Der Villacher Kirchtag natürlich! Weiterlesen »

Sep
25

Eine kuriose Inszenierung

So sieht der Künstler das legendäre Kegeln. Foto: Kleine Zeitung/Helmuth Weichselbraun

So sieht der Künstler Wolfgang Plattner das legendäre Kegeln. Foto: Kleine Zeitung/Helmuth Weichselbraun

Ausgerechnet ein Villacher hat für den Wiesenmarkt Meilensteine aus der St. Veiter Geschichte neu inszeniert. Weiterlesen »

Aug
05

Die kleinste Kirchtagssuppe

Bernhard Trügler (sein Gasthof "Alte Point" steuerte ebenfalls eine Sasaka bei), Daniel und Heinz Derler (von links). Foto: glux

Mahlzeit! Bernhard Trügler (sein Gasthof „Alte Point“ in Arriach steuerte ebenfalls eine Sasaka bei), Daniel und Heinz Derler (von links). Foto: glux

Kuriose kulinarische Höhepunkte: 13 Sorten Sasaka und eine kleine Villacher „Kirchtagssuppe“ mit Eierlikör.

Weiterlesen »

Aug
02

Tagada-WM gehört ins TV

Das Tagada dreht sich heuer am unteren Ende der Ringmauergasse. Foto: Kleine Zeitung/Helmuth Weichselbraun

Das Tagada dreht sich heuer am unteren Ende der Ringmauergasse. Foto: Kleine Zeitung/Helmuth Weichselbraun

Selten so gelacht: Die Tagada-WM am Villacher Kirchtag ist wahrscheinlich der lustigste Wettbewerb der Welt. Weiterlesen »

Jul
31

Sehenswerte Ausstellung

Römischer Trinkbecher. Foto: Kleine Zeitung/Helmuth Weichselbraun

Römischer Trinkbecher. Foto: Kleine Zeitung/Helmuth Weichselbraun

Die aktuelle Sonderschau im Museum der Stadt zeigt, wie in Villach vor 200 Jahren gelebt und gefeiert wurde.

Weiterlesen »

Jul
30

Unsere ewig jungen Buam

Wernberger Buam Revival

Weggefährten-Treffen: Manzenreiter, Schwarz, Uran, Aichholzer, Pfeiler (von linksI). Foto. glux

50 Jahre lang haben die Wernberger Buam am Villacher Kirchtag gespielt. Am Freitag gab es eine kleine „Zugabe“. Weiterlesen »

Jul
17

Der Sound zum Slogan

Mit „Weil i di mog“ hat der Villacher Kirchtag heuer erstmals einen Werbeslogan. Aber wo kommt er her? Weiterlesen »

Jul
04

Was sich 2016 ändert

Das Kirchtagsprogramm für 2016 ist da! Foto: Villacher Kirchatg

Das Kirchtagsprogramm für 2016 ist da! Foto: Villacher Kirchatg

Aus fürs Geisterhaus! Im Vergnügungspark und auch auf dem Kaiser-Josef-Platz gibt’s beim Kirchtag 2016 einige Änderungen.

Weiterlesen »

Ältere Beiträge «

Georg Lux